Lastbänke

Robuste Technik und große Effizienz - dies zeichnet unsere Produktreihe der Lastbänke aus. Wie alle HEINE Widerstände werden auch diese speziell nach Kundenwunsch gefertigt und können einen Leistungsbereich von 100 kW bis 5 MW abdecken.

 

Der Aufbau dieser Produktreihe setzt sich aus mehreren Komponenten zusammen. Die verwendeten Widerstandselemente können aus verschiedenen Widerstandstypen, unter Verwendung verschiedener Widerstands- und Edelstahllegierungen bestehen. Die Kühlung der einzelnen Widerstandseinheiten erfolgt generell durch einen axialen Ventilator. Über manuelle Bedienschalter bzw. eine optionale SPS-Steuerung werden die einzelnen Laststufen leistungsabhängig zu- bzw. abgeschaltet. Es besteht die Möglichkeit, die Anlage mit Hilfe einer optionalen Fernsteuerung zu bedienen und die spezifischen Daten der Lastbank an eine entfernte bzw. externe Zentrale zu übertragen und zu speichern.

 

Durch Kombination der verschiedenen Einschübe werden die Lastbänke kundenspezifisch angepasst und können unter anderem als Prüf- oder Entladewiderstände für Batteriesysteme, für elektrische Prüfungen im Laborbereich und zum Einstellen, Testen und Prüfen von Motoren, Generatoren, Bodenstromaggregaten und Gasturbinen eingesetzt werden.

 

 

Technische Daten
Widerstandswerte 3x 400 VAC / 50 Hz (440, 690 VAC auf Anfrage) <br> DC Lastbänke auf Anfrage
Leistungsbereich bis zu 5 MW
Schutzklasse IP21 am Widerstand und <br> Lüfter IP54 am Schaltschrank

Aktuelles

Keine Nachrichten verfügbar.

Ansprechpartner

Dipl.-Ing. (FH) Stephan Haak
Technische Leitung

Tel: +49 351 3192 - 122

Stephan.Haak(at)heine-resistors.com

Produktanfrage